Zahnaufhellung
München:
Ihr Weg zum strahlend weißen Lächeln

Weiße Zähne sind in unserer Gesellschaft ein Zeichen von Gesundheit – doch nicht jeder Mensch ist von Natur aus damit gesegnet. Starke Verfärbungen der Zähne sind nicht nur unangenehm, sondern können sich auf Dauer auch sehr auf das Selbstbewusstsein auswirken. Sie entstehen teilweise durch den Verzehr färbender Lebensmittel sowie den regelmäßigen Konsum von Alkohol und Nikotin, treten allerdings auch altersbedingt auf und lassen sich in einigen Fällen selbst mit einer professionellen Zahnreinigung nicht entfernen. Genau dann ist eine Zahnaufhellung in München die sinnvolle Alternative, mit der Sie auf schonende Weise ein strahlend schönes Lächeln erhalten.

Wann ist eine
Zahnaufhellung
in München sinnvoll?

Ob einzelner Zahn oder die gesamte Zahnreihe: Es gibt verschiedene Ausgangslagen, in denen ein Zahnbleaching in München für Sie sinnvoll sein kann.

  • Bei internen Verfärbungen
    Nach einem Zahntrauma sowie im Zuge einer Wurzelbehandlung kann es bei einem Zahn zu einer dunklen Verfärbung kommen. Dafür können sowohl das Wurzelfüllmaterial (Silberstifte / Resorcinol-Formaldehyde-Resin) als auch der Abbau von Hämoglobin bzw. Eisensulfid verantwortlich sein.
  • Bei externen Verfärbungen
    Externe Verfärbungen entstehen vor allem durch färbende und säurehaltige Stoffe in Lebens- und Genussmitteln. Rotwein, Tee und Kaffee, aber auch Zigaretten und bestimmte Medikamente können den Zahnschmelz auf Dauer gelblich verfärben.

Ein Bleaching lässt sich übrigens auch dann durchführen, wenn Sie eine oder mehrere Kronen haben. In diesem Fall ist jedoch zu beachten, dass sowohl Kronen als auch Zahnfüllungen und Brücken selbst nicht aufgehellt werden können – hier kann es im Anschluss zu erheblichen Farbunterschieden kommen.

Sollten Sie sich unsicher sein, ob eine Zahnaufhellung in München für Sie in Frage kommt, beraten unsere Experten Sie diesbezüglich gerne individuell.

Zahnaufhellung
in München
mit Laserina

Zahnbleaching bei Laserina:
Deshalb lohnt sich die Behandlung

Die Zahnaufhellung in München bei Laserina ist passend für Sie, wenn Sie eine kostengünstigere Behandlung als beim Zahnarzt suchen, sich jedoch trotzdem in professionelle Hände begeben möchten. Diese Vorteile bietet Ihnen unser Bleaching:

Schonende Behandlung
Die Zahnaufhellung mit Bleaching-Gel und spezieller Bleaching-Lampe ist absolut schmerzfrei. Zudem ist es eine schonende Methode, mit der sich die Zähne um einige Nuancen aufhellen lassen, ohne sie oder das Zahnfleisch dabei anzugreifen.
Für fast jeden geeignet
Die moderne Bleachingmethode ist auch für empfindliche Zähne gut geeignet. Generell funktioniert die Zahnaufhellung bei allen Patienten, sofern die behandelten Zähne nicht ausnahmslos Kronen oder Füllungen enthalten.
Keine Nebenwirkungen
Ein professionelles Zahnbleaching in München ist gesundheitlich unbedenklich. Wenn Sie sich für die Behandlung bei einem Experten entscheiden, müssen Sie in der Regel mit keinerlei Nebenwirkungen rechnen.
Beeindruckende Resultate
Unser Bleaching überzeugt mit einem sofortigen Ergebnis – und das schon nach der allerersten Behandlung! Bei einem zahnfreundlichen Lebensstil können Sie bis zu 4 Jahre lang ein natürlich schönes und strahlendes Resultat genießen.
Zahnaufhellung in München:
Die Behandlung im Überblick
01Aufklärungsgespräch

Ganz egal, für welche Behandlung bei Laserina Sie sich entscheiden – zu Anfang führen Sie mit unseren Experten ein individuelles und ausführliches Beratungsgespräch. Vor Ihrer Zahnaufhellung in München können wir so entscheiden, welche Resultate wir erzielen möchten und was im Zuge der Behandlung überhaupt realistisch ist. Hier klären wir Sie zudem umfassend über das Bleaching selbst, den Ablauf sowie die jeweiligen Behandlungskosten auf. Sollten Sie noch letzte Fragen bezüglich der Zahnaufhellung haben, gibt es hier die Gelegenheit, sie unserem speziell geschulten Personal zu stellen.

02Vor der Behandlung

Zahnfleischentzündungen und Karies sind ein absolutes Ausschlusskriterium – sind Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch jedoch gesund, spricht nichts gegen eine Behandlung. Vor dem Bleaching empfiehlt es sich, 24 Stunden auf säurehaltige Lebensmittel und Getränke zu verzichten und die Zähne möglichst gründlich zu reinigen – hierbei helfen unter anderem Zahnseide und Interdentalbürsten. Unmittelbar vor der Zahnaufhellung decken wir Zahnfleisch und Gaumen mit einer schützenden Substanz ab, damit das Bleaching-Gel ausschließlich auf den Zähnen selbst aufgetragen werden kann.

03Das Zahnbleaching in München

Das Zahnbleaching führen wir bei Laserina mithilfe eines hochkonzentrierten und geprüften Bleichmittels durch. Dieses wird anschließend durch eine spezielle Bleaching-Lampe mit UV-Licht oder Laserstrahlung erwärmt, sodass sich die Wirkung noch einmal verstärkt. Eine einzelne Behandlung dauert in der Regel etwa 2 bis 3 Stunden. Je nach Verfärbungsgrad der Zähne und gewünschten Resultaten ist eine einzelne Sitzung eventuell nicht ausreichend – wir informieren Sie aber schon im anfänglichen Beratungsgespräch, ob eine oder mehrere Sitzungen notwendig sein werden.

04Nach der Zahnaufhellung

Im Anschluss an Ihre Zahnaufhellung in München können Sie unsere Behandlungsräume unmittelbar verlassen und Ihrem normalen Alltag nachgehen. Unsere Experten geben Ihnen dazu noch einmal alle wichtigen Hinweise und Tipps mit auf den Weg. Direkt nach dem Bleaching sollten Sie viel trinken, damit Zähne, Zahnfleisch und Mundflora nicht so sehr austrocknen. Innerhalb der ersten Tage ist es zudem ratsam, auf Kaffee, Tee, Rotwein sowie säurehaltige Lebensmittel und Getränke (beispielsweise Zitrusfrüchte und Säfte) zu verzichten.

Zahnbleaching
in München:
So funktioniert die Zahnaufhellung

Bevor das eigentliche Bleaching beginnen kann, ist es nötig, ein Schutzgel auf Zahnfleisch und Gaumen aufzutragen, damit dort kein Bleichmittel hingelangt. Anschließend tragen wir ein konzentriertes Aufhellungsmittel auf die betroffenen Zähne auf, das individuell auf die Verfärbungen sowie die gewünschten Ergebnisse abgestimmt ist.

Mit einer speziellen Bleaching-Lampe lässt sich die Wirkung des Bleichmittels nun aktivieren. Durch die warme Strahlung zerfällt das Peroxid, sodass der dabei entstehende Sauerstoff beginnt, die Zähne zu bleichen, ohne sie dabei zu beschädigen, indem er die Pigmente in der Zahnsubstanz nach und nach zersetzt.

Der chemische Prozess schafft es, auch hartnäckige Verfärbungen aus den Zähnen herauszulösen, die selbst bei einer professionellen Zahnreinigung nicht entfernt werden können. Je höher der Wasserstoffperoxid-Gehalt im Bleichmittel ist, desto größer ist der finale Aufhellungseffekt der Zähne. Eine einzelne Sitzung kann in vielen Fällen schon ausreichen, um das gewünschte Resultat zu erzielen und kann bis zu drei Stunden dauern – je nach Ausgangssituation, Intensität der Verfärbungen und präferiertem Ergebnis können allerdings auch mehrere Sitzungen nötig sein.

Nach der
Zahnaufhellung:
Darauf sollten Sie achten

Generell können Sie unmittelbar nach der Behandlung wieder essen und trinken. Nach dem Zahnbleaching in München sollten Sie jedoch für etwa 48 Stunden strikt auf Koffein und Teein verzichten. Auch weitere stark färbende Lebensmittel und Kohlensäure sowie besonders heiße und kalte Speisen oder Getränke sind erst einmal tabu, da die Zähne direkt nach der Behandlung noch sehr empfindlich sind.

Eine Fluor-Paste oder ein entsprechendes Gel zur Remineralisierung kann anschließend helfen, die Zähne zu beruhigen und den Zahnschmelz nach dem Bleaching zu stärken. Die Empfindlichkeit gegenüber Kälte und Hitze klingt bereits nach einigen Tagen von selbst wieder ab. Für optimale und langanhaltende Ergebnisse sollten Sie in den folgenden Monaten auf eine gute Zahnpflege und eine zahnfreundliche Ernährung achten.

Zahnaufhellung
in München
mit Laserina

Bleaching zuhause vs.
professionelle Zahnaufhellung in München

Mittlerweile gibt es alternativ zum Bleaching beim Zahnarzt oder anderen Profis auch zahlreiche Bleaching-Produkte aus dem Supermarkt, der Drogerie oder dem Internet, die beeindruckende Resultate versprechen und dabei in vielen Fällen auch noch günstiger sind. Dazu zählen beispielsweise die folgenden Produkte:

  • Bleaching-Strips
  • Bleaching-Gel
  • Zahncremes mit Aktivkohle
  • Whitening-Kit

Trotzdem ist es auf lange Sicht immer die bessere Wahl, sich an einen Anbieter zu wenden, der auf eine Zahnaufhellung in München oder anderen Städten spezialisiert ist. Auch Zahnärzte raten konstant dazu, sich nicht auf Do-it-yourself-Kits zu verlassen, sondern einen Termin bei einem Experten zu vereinbaren. Für ein professionell durchgeführtes Bleaching sprechen unter anderem diese Punkte:

Produkt-Qualität
In Drogerien & Co. werden oftmals vergleichsweise minderwertige Produkte verkauft, welche die Wirkstoffe nur in geringer Menge enthalten. Zu hoch dosierte Produkte aus dem Internet hingegen können schädlich für die Zähne sein – Experten setzen daher auf hochwertige Qualitätsprodukte.
Optimale Hygiene
Nur in entsprechenden Behandlungsräumen können höchste hygienische Standards eingehalten werden – so minimieren Sie diverse gesundheitliche Risiken, die im eigenen Zuhause auftreten können und genießen eine komfortable sowie professionelle Atmosphäre.
Richtige Anwendung
Selbst wenn eine Anleitung mit klaren Anweisungen beiliegt – bei der Selbstanwendung von Bleachingprodukten können ungeübten Anwendern leicht Fehler passieren. Speziell geschultes Personal hingegen kann in jedem Fall natürliche und gleichmäßige Ergebnisse gewährleisten.
Preis-Leistungs-Verhältnis
Auf den ersten Blick mögen Bleaching-Produkte für die Selbstanwendung zwar günstiger sein, doch langfristig lohnt sich eher der Gang zum Experten. Bessere und langanhaltende Resultate sind ihren Preis allemal wert und rentieren sich zudem auf lange Sicht.

Professionelles Bleaching bei Laserina:
Wohlfühlen garantiert

Sie fühlen sich unwohl, wenn Sie einen Zahnarzttermin wahrnehmen müssen oder zählen gar zu den Angstpatienten? Keine Sorge – bei Laserina können Sie sich rundum wohlfühlen. Wir bieten Ihnen eine entspannte Atmosphäre, die rein gar nichts mit dem vielfach gefürchteten Zahnarztbesuch zu tun hat.

Dabei garantieren wir jederzeit höchste hygienische Standards – wir setzen bei der Zahnaufhellung konsequent auf Einwegprodukte und sorgen selbstverständlich kontinuierlich für ausreichende Desinfektion und Sauberkeit.

Unsere Räumlichkeiten sind so konzipiert, dass Sie bei Ihrer Zahnaufhellung in München ein angenehmes Ambiente genießen können – komfortable Massagesessel inklusive. Unsere speziell geschulten und zertifizierten Mitarbeiter kümmern sich nicht nur um das Bleaching, sondern auch um Ihr Wohlbefinden, damit Sie sorgenfrei in die Behandlung starten und unsere Räume anschließend zufrieden verlassen können.

Zähne erneut bleachen:
Dann lohnt es sich

Sie haben bereits eine Zahnaufhellung hinter sich und denken über eine Auffrischung nach? Prinzipiell ist dies jederzeit möglich, Dental-Experten empfehlen aber, zwischen zwei Bleaching-Prozessen etwa 2 Jahre vergehen zu lassen, um die Ergebnisse auch langfristig aufrecht zu erhalten. Je nach Behandlung und neu gebildeten Verfärbungen kann sich dieser Zeitraum allerdings auch auf bis zu 4 Jahre ausweiten.

Wichtig ist, dass Sie Zahnaufhellungen nicht zu oft durchführen, denn häufiges und intensives Bleachen kann sich auf die Empfindlichkeit der Zähne sowie die Zahnhartsubstanz auswirken. Lassen Sie sich am besten immer von einem geschulten Spezialisten beraten, ob eine erneute Zahnaufhellung für Sie schon in Frage kommt – bei Laserina erhalten Sie dazu immer eine ehrliche und transparente Antwort.

Zahnbleaching in München wiederholen:
Der Refresh-Gutschein von Laserina

Auch, wenn das professionelle Bleaching von Laserina bis zu 4 Jahre tolle Ergebnisse erzielen kann, lohnt es sich, die Behandlung in regelmäßigen Abständen zu wiederholen. Sollten die Resultate nicht mehr sichtbar sein und sich erneut stärkere Verfärbungen an den Zähnen bilden, haben Sie die Möglichkeit, Ihre bisherige Zahnaufhellung in München vergünstigt zu wiederholen.

Dafür bieten wir Ihnen bei Laserina unseren speziellen Refresh-Gutschein an. Nach jedem Bleaching, das Sie bei uns durchführen lassen, erhalten Sie diesen Gutschein für eine vergünstige Auffrischung – so sparen Sie nicht nur Geld bei jeder weiteren Behandlung, sondern sind bei unseren Experten auch erneut in kompetenten und einfühlsamen Händen.

Optimale Resultate nach dem Bleaching
Das können Sie selbst tun

Wie lange die Resultate eines Bleachings anhalten, ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Allen voran steht natürlich ein gesunder und zahnfreundlicher Lebensstil, welchen Sie in Ihrem Alltag maßgeblich beeinflussen können.

Wir verraten Ihnen Tipps, mit denen Sie Ihre Zähne lange strahlend weiß halten können:

  • Verzichten Sie auf färbende Lebensmittel, die Stoffe wie Koffein und Teein enthalten oder reduzieren Sie diese – also Kaffee und Tee, aber auch Rotwein
  • Verzichten Sie auf Zigaretten oder reduzieren Sie Ihren Konsum
  • Putzen Sie sich regelmäßig und gründlich die Zähne – empfohlen ist 2 bis 3 mal täglich – und nutzen Sie Zahnseide bzw. Zwischenraumzahnbürsten
  • Gehen Sie regelmäßig zur professionellen Zahnreinigung oder lassen Sie Ihr Zahnbleaching in München auffrischen
Zahnaufhellung
in München
mit Laserina

Laserina:
Ihr Experte für die Zahnaufhellung in München

Wenn Sie Ihre Zähne schonend und nachhaltig aufhellen lassen möchten, sind Sie bei Laserina genau richtig. Unser freundliches und erfahrenes Personal empfängt Sie in unseren modernen Räumlichkeiten in München-Obermenzing und kümmert sich sowohl um Ihre Zähne als auch um Ihr Wohlbefinden. Für den gesamten Behandlungsprozess stellen wir Ihnen einen festen Ansprechpartner zur Seite, der Sie kompetent betreut und bei allen Fragen weiterhilft.

Natürlich schöne Zähne, frei von Verfärbungen, müssen kein Wunschtraum mehr bleiben – buchen Sie jetzt Ihre Zahnaufhellung in München bei den Experten von Laserina. Sollten Sie noch Fragen zur Behandlung haben oder ein unverbindliches Erstgespräch vereinbaren wollen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Schonende Methoden
Egal, für welche Behandlung Sie sich entscheiden – wir verwenden ausschließlich schonende und unbedenkliche Methoden. Für einen Großteil unserer Leistungen setzen wir auf hochmoderne und sanfte Laser, um Ihnen optimale Resultate zu sichern – auch unser Zahnbleaching in München bildet da keine Ausnahme.
Individuelle Behandlung
Jeder Patient ist individuell – entsprechend individuell muss auch seine Behandlung sein. Deshalb finden wir nach ausführlicher Beratung immer passgenaue Therapiekonzepte für Sie, die unter Berücksichtigung Ihrer Ausgangssituation die gewünschten Resultate bringen.
Modernste Technologie
All unser Equipment ist auf dem neusten technischen Stand und weltweit bei kosmetischen Behandlungen im Einsatz. Damit wir eine dauerhaft hohe Qualität und Sicherheit gewährleisten können, prüfen und warten wir alle Geräte regelmäßig und schulen all unsere Mitarbeiter im Umgang mit dem Equipment.
Vielfältige Leistungen
Neben dem Zahnbleaching in München können Sie bei uns viele weitere kosmetische Behandlungen buchen. Hierzu zählen zum Beispiel die dauerhafte Haarentfernung in München oder unser professionelles Laserpeeling. Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Leistungen!

Häufige Fragen zur
Zahnaufhellung in München

Wieviel kostet ein Zahnbleaching in München?

Die Kosten für ein Zahn-Bleaching sind von Patient zu Patient unterschiedlich. Sie hängen von verschiedenen Faktoren ab, dazu zählen beispielsweise:

  • die Anzahl der zu bleichenden Zähne
  • die aktuelle Farbe der Zähne
  • der gewünschte Aufhellungsgrad

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Erstgespräch zu Ihrem Bleaching und den konkreten Behandlungskosten. Generell gilt jedoch: Eine kosmetische Zahnaufhellung in München ist bei Laserina wesentlich günstiger als bei Zahnärzten. Außerdem erhalten Sie im Anschluss an Ihre Behandlung einen Refresh-Gutschein für eine vergünstigte Auffrischung!

Ist Bleaching schädlich für die Zähne?

Der Bleachingprozess ist völlig schmerzfrei und gesundheitlich unbedenklich. Die kosmetische Zahnaufhellung in München hat auch keine Auswirkungen auf den Zahnschmelz oder die Zahnsubstanz, da wir bei Laserina ausschließlich qualitativ hochwertige sowie geprüfte Produkte verwenden und unsere Mitarbeiter speziell schulen – so können wir immer einwandfreie Resultate gewährleisten.

Wie lange hält das Zahnbleaching in München?

Das Ergebnis eines Bleachings ist in der Regel etwa 1-4 Jahre lang sichtbar. Die exakte Dauer hängt immer von der individuellen Beschaffenheit der Zähne ab und kann je nach Lebens- und Ernährungsstil variieren. Um möglichst lange strahlend weiße Zähne genießen zu können, empfiehlt sich daher ein zahnfreundlicher Alltag:

  • Kein / geringer Koffeinkonsum
  • Kein / geringer Teekonsum
  • Kein / geringer Nikotinkonsum
  • Reduktion von Rotwein & weiteren stark färbenden Lebensmitteln
  • Reduktion von Fruchtsäften & weiteren stark säurehaltigen Lebensmitteln
  • Gründliche Zahn- und Mundhygiene

Welche Nebenwirkungen hat das Bleaching?

Wenn Sie die Zahnaufhellung in München bei einem Experten mit Qualitätsprodukten durchführen lassen, müssen Sie keinerlei Nebenwirkungen befürchten. Nach dem Bleaching können die Zähne jedoch während der ersten 48 Stunden etwas empfindlicher sein – dies ist jedoch normal und geht von selbst wieder zurück. Höchste Hygienestandards garantieren, dass Sie unsere Behandlungsräume rundum gesund und zufrieden verlassen.

Können alle Zähne mit einem Bleaching behandelt werden?

Prinzipiell lassen sich alle gesunden Zähne bleachen. Sind allerdings Füllungen, Kronen oder Brücken vorhanden, kann es dadurch zu unterschiedlichen Farbergebnissen kommen. Sollten Sie nur vereinzelte, kleine Füllungen / Kronen haben, ist eine Zahnaufhellung in München in der Regel ohne Schwierigkeiten durchführbar. Unsere Experten beraten Sie immer gerne zu Ihrer individuellen Situation.

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Error: No feed with the ID 4 found.

Please go to the Instagram Feed settings page to create a feed.