Laserina: Ihr Partner für die Haarentfernung Laim

Haare können wunderschön sein, aber an manchen Stellen sind sie einfach nur lästig und müssen mühsam mit einer Rasur entfernt werden. Abhilfe schafft hier Laserina mit der Haarentfernung in Laim.

Haarentfernung Laim: Effizient und schmerzarm mit modernsten Lasern

Haarentfernung mit dem Laser hat bei einigen Menschen immer noch einen schlechten Ruf. Das liegt daran, dass oft veraltete Laser für die Haarentfernung benutzt werden. Früher hat ein Laser großflächig und breit gestrahlt und so die Haut massiv belastet. Außerdem waren durch die ungerichtete Bestrahlung mehr Behandlungen notwendig.

Bei Laserina nutzen wir diese Laser nicht. Wir setzen stattdessen auf einen Dioden-Laser, der ausschließlich mit einer Wellenlänge von 800 nm bis 1000 nm strahlt und auf kleinste Flächen ausgerichtet werden kann. Dadurch wird einerseits die umliegende Haut nicht so stark belastet, andererseits ist die Behandlung insgesamt effektiver.

Mehrere Sitzungen für sichtbaren Erfolg

Auch mit dem Dioden-Laser sind mehrere Behandlungssitzungen notwendig, um die lästigen Haare dauerhaft zu entfernen. Wie viele Behandlungen genau nötig sind, lässt sich nicht allgemein bestimmen. Dies hängt unter anderem von Ihrem Hauttyp ab. Denn die Wirksamkeit der Dioden-Laser-Technologie basiert maßgeblich auf Melanin, das die Hitze des Lasers zur Haarwurzel leitet und sie so zerstört.

Professionelle Beratung vor der Behandlung

Vor der Haarentfernung in Laim steht bei Laserina immer ein Beratungsgespräch mit einem unserer Mitarbeiter. Wir ermitteln Ihren Hauttyp, klären Ihren Bedarf und informieren Sie über die Erfolgsaussichten der Behandlung. Auch die Krankheitsgeschichte fragen wir ab, weil bestimmte Vorerkrankungen, wie Herzprobleme eine Haarentfernung bei Laserina ausschließen.